Freizeitmöglichkeiten Winter:

Eislaufen/ Eisstockschießen:

Im Winter können Sie, sobald es die Witterung möglich macht, auf dem Naturbadesee Thiersee Eislaufen oder Eisstockschießen.Die hierzu notwendige Ausrüstung kann gegen ein kleines Entgeld vor Ort geliehen werden.

Ski fahren:

Skiwelt Wilder Kaiser – Brixental: Das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs liegt direkt vor den Toren des Ferienlandes Kufstein im Tiroler Unterland. Wer nicht mit dem Auto hier ist, denjenigen bringen wir gerne direkt mit unserem kostenlosen Skibus ins Skigebiet – und dort wartet wirklich auf einen jeden grenzenloses
Skivergnügen.Nicht nur unzählige Aufstiegshilfen und eine gigantische Auswahl an Pisten stehen zur Verfügung – hier werden Ihnen auch Skikurse, ein Skikindergarten oder auch herrliche Hütten geboten. Auf
alle Fälle können Sie hier Ihren perfekten Skitag genießen.

Skigebiet Zahmer Kaiser – Durchholzen: Herrliche Hänge, wunderschöne Abfahrten direkt am Fuße des Zahmen Kaisers zwischen
den Orten Ebbs und Niederndorf. Ein Skigebiet das sich bestens für
Familien eignet. Hier können sich Anfänger und Skiprofis gleichermaßen austoben – die Pisten bieten sich sowohl für Anfänger als auch rasante Fahrer an. Auch in dieses Skigebiet werden von Ebbs und Niederndorf
aus kostenlose Skitransfers geboten.

Skigebiet Thierseetal: Großartig und abwechslungsreich: von der familientauglichen Übungsspur bis zur anspruchsvollen Strecke, hier im Thierseetal lässt sich beides finden. Das große Plus dieses Skigebietes ist sicherlich die absolute Familienfreundlichkeit – der ideale Platz um den Kleinen das Skifahren auf sanften Hängen, weg von Stress und Hektik,
zu lernen. Wer Lust auf grenzüberschreitende Pisten-Action hat, der kann sich im, direkt an das Thierseetal angrenzenden Ski-Paradies Sudelfeld
in Bayrischzell (Oberbayern) so richtig nach Herzenslust austoben (20
Lifte und Bahnen).

Langlauf:

Mit den Tiroler Langlaufspezialisten zurück in die Spur. Tief verschneite Winterlandschaften, Sonnenstrahlen bahnen sich überall den Weg durch die Baumkronen. Vor uns die Spur, die uns die Richtung zum Langlaufen weist. Hier zählt nur der Augenblick! Die Loipen im Thierseetal bieten Langlaufspaß von leicht bis mittelschwer vor einem prächtigen Winterpanorama.

Vorderthiersee: Seeloipe 5 km
Hinterthiersee: Sonnseitloipe 5 km, Gruberloipe 2 km, Kapellenbergloipe 2 km; Übungsloipe 0,5 km
Landl:
Rundloipe Riedenberg 3 km

Für die Profis unter den Langläufern bietet sich das Langlaufzentrum Bayrischzell an, das mit dem kostenlosen Skibus erreichbar ist. Geführte Touren finden Sie im Winterprogramm.

Mehr zu dem Thema finden Sie auf den Seiten des Ferienlandes Kufstein oder vor Ort.

Rodeln:

Eine Rodelpartie ist ein Vergnügen für Groß und Klein. Ob mit Aufstiegshilfe oder zu Fuß hinauf zum Start, ob bei Tages- oder Flutlicht, mit dem Schlitten hat ein jeder Spaß im Schnee. Die Rodelabfahrten im Thierseetal sind gepflegt und für Familien wie rasante Abfahrer bestens geeignet.

Naturrodelbahn Kala-Alm: 4 km lange Rodelbahn, 1 Einkehrmöglichkeit, beleuchtet
Naturrodelbahn Wieshof: 1 km lange Rodelbahn, 1 Einkehrmöglichkeit, beleuchtet
Rodelwiese Vorderthiersee: 200m Rodelspass für Groß und Klein

Mehr zu dem Thema finden Sie auf den Seiten des Ferienlandes Kufstein oder vor Ort.

Winterwanderungen:

Lassen Sie sich von der verschneiten Natur verzaubern - glitzernde Schneefleder, klare Kalte Winterluft... Wer einmal den Zauber einer verschneiten Winterlandschaft erlebt hat, weiss, dass eine Wanderung durch tiefverschneite Winterlandschaften weit mehr ist, als querfeldein durch kaltes Weiss zu stapfen.

Auf gut geräumten Winterwanderwegen können Sie das Tal auch im Winter erforschen, spazieren Sie über die Wege und Pfade über das verschneite Plateau .

Mehr zu dem Thema finden Sie auf den Seiten des Ferienlandes Kufstein oder vor Ort.

Übersicht AGV Hausordnung Disclaimer Tell a friend Rolstoel vriendelijk